Versammlung – gleichzeitig Kinderstunde

Danken – loben – preisen – anbeten

Wir haben einen guten, großen, herrlichen GOTT. IHM wollen wir danken, IHN loben, preisen und IHN anbeten. Danken, loben, preisen, anbeten – ist das alles dasselbe? Heute geht es besonders um die Anbetung. Psalm 29.2: „Bringet dar dem HERRN die Ehre Seines Namens, betet an den HERRN in heiligem Schmuck!“ Was bedeutet das?

Hans-Peter Grabe
(Das im Gemeindeblatt WIR angekündigte Thema ist auf den 02.10. verschoben worden.)